KU-Event 2014

vom von Peter Bulthaup, Kategorie: Jugendliche ab 13 Jahre

Mit 71 Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchengemeinden Rödinghausen und Westkilver erreichten wir Freitagvormittag das Jugend- und Freizeitzentrum am Dümmer See. Direkt nach ihrer Ankunft wurden die Konfis im Forum des Hauses über den Ablauf des restlichen Tages informiert. Nachdem alle darauf vorbereitet waren, was sie denn nun erwartet, konnten die Zimmer bezogen werden. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Events waren Gleichnisse. Dieses Thema wurde in kleinen Gruppen unter Anleitung und Beratung einiger haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter bearbeitet.
Abgesehen von diesem inhaltlichen Teil standen den Konfis in ihrer Freizeit die zahlreichen sportlichen Möglichkeiten, die Haus und Gelände zu bieten haben, zur freien Verfügung. Am Samstagnachmittag bestand das Freizeitangebot aus Rudern, einer Radtour um den Dümmer, Streetsoccer und dem Knüpfen von Schlüsselanhängern und Armbändern. Obwohl die „Ruderer“ von einem Hagelschauer überrascht wurden, war die Stimmung trotzdem gut.
Die zwei Abende wurden von den ehrenamtlichen Mitarbeitern gestaltet. Abwechslung und Spaß waren hier das Wichtigste. Deshalb hatten alle Gruppen die Möglichkeit sich für zwei der vier Angebote einzutragen. Singstar, Actionspiele, ,,Riskier was“ und ,,Dalli-Klick“ kamen auch dieses Jahr wieder sehr gut an. Der jeweilige Abendabschluss endete mit einer kurzen Andacht eines CVJM Mitarbeiters und Liedern der Band.
Am Sonntag vor dem Packen wurde noch ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert. Jugendreferent Peter Bulthaup hielt die Predigt und Pastor Bruning die Liturgie. Nach diesem Wochenende kamen die meisten zufrieden, aber erschöpft wieder zu Hause an und hatten viel von zwei tollen Tagen am Dümmer zu berichten.