Festgottesdienst

Veranstaltungen

Die viele Vorbereitung und die gute Zusammenarbeit hat sich gelohnt – der Festgottesdienst war ein voller Erfolg! Für die Mitarbeiter begann der Tag früh morgens, da sie noch Hüpfburg, Bungee Run und Riesenkicker für die jung gebliebenen unter uns aufgebaut haben. Um elf Uhr ging es dann los. Mit den knapp 200 Leuten in dem Festzelt haben wir uns eingesungen. Mit einem Bewegungslied haben wir dann die Kinder zum Kindergottesdienst verabschiedet – sie haben etwas über die Geschichte vom barmherzigen Samariter erfahren.

Weiter ging es dann mit einem Puzzle. Um die Vielfalt des CVJM zu demonstrieren, haben die verschiedenen Mitarbeiter und Kinder ihre Gruppen vorgestellt und jeweils ein Puzzleteil hinzugefügt. Das musste dann natürlich nur noch zu dem CVJM Logo geordnet werden. Eine gelungene Aktion! Zu diesem Thema der Vielfalt hat Micheal Krause dann auch seine Predigt gehalten. Auch der Bürgermeister und mehrere Freunde des CVJM haben einige Grußworte an die Gemeinde gerichtet.

Nach dem Gottesdienst ging es dann weiter mit Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Pommes und auch der Bungee Run kam etwas zum Einsatz. Der Regen hat das Vergnügen auf der Hüpfburg und auf dem Riesenkicker leider nicht möglich gemacht. Aber dank der Pavillons konnte man trotzdem noch lange gemütlich zusammen sitzen.