Fishing Juniors – Jahresrückblick 2018/2019

vom von Niklas Sprung, Kategorie: Kinder von 6 - 9 Jahre

Das Schuljahr 2018/2019 liegt hinter uns und damit auch ein weiteres Jahr der Gruppe Fishing Juniors des CVJM Westkilver e.V.
Im vergangenen Schuljahr fand die Gruppenstunde jeden Dienstag, außerhalb der Ferien, von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Gossner-Haus statt. Zusammengerechnet gab es somit 38 Gruppenstunden mit einem bunten Angebot aus Spiel-, Bastel- und Kochprogrammen.
Und dieses Jahr hatte es in sich. Nach der großen Flyer-Aktion in den Sommerferien 2018 fand die Gruppenstunde beträchtlichen Andrang. Wo im vorherigen Jahr in der Spitze nur 9 Teilnehmer da waren, konnte Fishing Juniors in diesem Jahr mit bis zu 23 Teilnehmern einen großen Erfolg verzeichnen.
Der große Andrang an neuen Teilnehmern ermöglichte dem Mitarbeiterteam eine Vielzahl an coolen Programmangeboten. Neben Klassikern, wie 1, 2 oder 3; der Gossner-Haus Rallye oder dem Osterbasteln gab es in diesem Jahr so viele Highlight-Programme wie nie zuvor. Von der großen Speckstein-Aktion, über die Escape Game Woche 2018, eine spannende digitale Schnitzeljagd bis hin zum Jahrmarkt war das Jahr voll mit atemberaubenden Programmpunkten.
Der große Teilnehmerandrang hatte aber auch zufolge, dass das Mitarbeiterteam bestehend aus Joana Sprung, Anna Bernhardt, Niklas Klemme, Marius Tiemann und Niklas Sprung im Laufe des Jahres durch den FSJler des CVJM Rödinghausen e.V. Jeffrey Biermann Unterstützung fand. Durch seine witzige Art ergänzte er das Mitarbeiterteam super und zauberte so dem ein oder anderen Teilnehmer ein Lächeln ins Gesicht. Nach den Osterferien 2019 kamen dann noch zwei weitere Mitarbeiter hinzu, die gerade ihren Basiskurs beendet hatten: Kevin Wiese und Tom Klemme. Durch diesen Zuwachs konnte das Mitarbeiterteam auch noch in den letzten Wochen vor den Sommerferien einige coole Programme ermöglichen.
Im Zuge der JHV des CVJM Westkilver e.V. vom 08. März 2019 änderte sich zudem der Beisitzer-Posten der Fishing Juniors, welcher nun nicht mehr von Niklas Sprung, sondern von Joana Sprung besetzt wurde und damit auch die Leitung der Gruppe übernahm.

In der letzten Gruppenstunde dieses Schuljahres verabschiedeten die Mitarbeiter die Teilnehmer mit dem traditionellen Sommerabschluss. Neben einigen coolen Spielen und einer DIA-Show mit Bildern des vergangenen Jahres, erfreuten sich die Teilnehmer bei Bratwurst, Getränken und einigen Salaten. Zum Abschluss wurden dann noch die Teilnehmer geehrt, welche die Gruppenstunde im vergangenen Jahr am meisten besucht hatten. Dabei teilten sich zwei Teilnehmerinnen den ersten Platz und bekamen jeweils einen Kinogutschein für ein volles Stempelheft und damit 36 Gruppenstunden, in denen sie im vergangenen Schuljahr anwesend waren.
Die Mitarbeiter schauen auf ein aufregendes und tolles Jahr zurück und freuen sich schon auf ein neues Jahr Fishing Juniors, in dem es auch weiterhin heißt: Fishing Juniors mit Jesus Christus mutig, voran, voran, voran!