Keine Vorstellung mit Konfirmandenphoto am 3. Mai

vom von Axel Bruning, Kategorie: Mitarbeiter

Zur Zeit ist noch kein genehmigter Gottesdienstbetrieb am 3. Mai in der Michaelkirche planbar. Auch eine Versammlung der Konfirmandengruppen ist vor der Öffnung der Schulen für die 7. und 8. Klassen wohl nicht möglich.
Auch ein Gruppenfoto wird mit den Abstandsregeln wegen der Coronaseuche anders aussehen, als in den Jahrzehnten vorher üblich.
Konfirmationen bleiben zur Zeit verboten. Das Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.8. lässt auch die im Plan freigehaltenen Konfirmationstermine im August unter Vorbehalt stehen.

Wann der Konfirmandenunterricht wieder beginnt, die Anmeldung der neuen Konfirmanden stattfinden, ob Konfirmandenfreizeiten in 2020 durchgeführt werden können, ist zur Zeit nicht zu sagen.

Pfr. Bruning bittet um Verständnis und Geduld in dieser schwierigen Zeit.