Der Jahrmarkt ist zurück

vom von Niklas Sprung, Kategorie: Kinder von 6 - 9 Jahre, Kinder von 9 - 13 Jahre

In der Woche vom 01.10.2018 bis 05.10.2018 veranstalteten die Mitarbeiter des CVJM Westkilver einen kleinen Jahrmarkt für die eigenen Kinder-/und Jugendgruppen.
Von verschiedenen Wurfspielen, über Fädenziehen, Torwandschießen und vielem mehr bis hin zum klassischen Dosenwerfen gab es für die Teilnehmer viele verschiedene Stationen in den Gruppenstunden zu entdecken, die einem ein typisches Jahrmarkts-Gefühl gaben.
Neben den normalen Spiel-Attraktionen gab es zudem eine Tombola mit vielen verschiedenen Preisen und einen kleinen Süßwaren-Stand. An ihm konnte sich gekauft werden, was das Herz begehrte. Von Zuckerwatte, über kandierte Äpfel, Popcorn und diversen Getränken bis hin zu gebrannten Mandeln gab es eine Vielzahl an Dingen am Kiosk zu kaufen.
Der Jahrmarkt erfreute mit seinen Spielen, dem Essen und dem ein oder anderen Preis der Tombola die Teilnehmer der Gruppen.
Hoffentlich heißt es auch nächstes Jahr wieder: „Der Jahrmarkt ist zurück“.

Konfi-Fahrradtour am Samstag

vom von Axel Bruning, Kategorie: Kinder von 9 - 13 Jahre, Jugendliche ab 13 Jahre, Mitarbeiter

Um 10.00 Uhr startet der neue Konfirmandenjahrgang um 10.00 Uhr an der Michaelkirche zur Kirchengemeindeerkundungstour mit Pastor Bruning und CVJM Mitarbeitern. Ende ist gegen 12.30 Uhr in Bruchmühlen.

Kom'ma Herr - #besorgt

vom von Jeffrey Biermann, Kategorie: Veranstaltungen

Der dritte Kom´ma Herr in diesem Jahr fand am 23.09 in der Michaelkirche in Westkilver statt. Der Gottesdienst stand unter dem Motto #besorgt und behandelte Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Trotz des schlechten Wetters folgten viele Besucher der Einladung und wollten sich das nicht entgehen lassen.
CVJM Kreissekretär Niklas Niedermeier hielt die Predigt und hat in Verbindung mit einem zuvor gespielten Rollenspiel den einen oder anderen Besucher über seine Alltagsgewohnheiten und Handlungen nachdenken lassen. Die Kom´ma Herr Band und eine Band von CVJM Mitarbeitern, die einen selbstkomponierten Song spielten, sorgten an diesem Abend für die musikalischen Highlights.
Nach dem Gottesdienst blieben noch viele Besucher, um sich über das Thema auszutauschen und noch ein paar Snacks zu essen.

Der letzte Kom’ma Herr für dieses Jahr findet am 9.12 um 19 Uhr in der Kirche in Bieren unter dem Motto #dankbar statt. Die Predigt wird Daniel Rempe halten.

Weitere Beiträge